Heizflächen

Heizen kann man mit allem, was sich erwärmen läßt!

Die Frage ist nur, ob es sinnvoll ist.

In der Regel ist ein Heizkörper die günstigste Lösung. Aber auch dann stellt sich die Frage: Radiator? Konvektor? Plattenheizkörper? Röhrenradiator z.B. in Klinikausführung oder auch eine andere Sonderform? Bei hohen hygienischen Ansprüchen (z.B. in Küchen) sind Wandheizungen sinnvoll. Fußbodenheizung kennt jeder. Hohe Räume können über eingebaute oder frei angeordnete Deckenstrahlungsheizungen sehr komfortabel und kostengünstig beheizt werden. Aufgrund der großen Fläche können solche Systeme auch zur Kühlung durch Strahlungsabsorption genutzt werden.
Fenster schließen